Frieden mit sich selbst schließen

Echtes Glück basiert auf innerem Frieden. Wenn wir mit uns selbst Frieden schließen, können wir auf andere zugehen und ihnen wirklich eine Hilfe sein. Diese Kieselstein-Meditation verhilft uns zu der ersehnten Ruhe von Geist und Körper.

Bewusst, geerdet, präsent

Wenn wir geerdet sind, sind wir in der Gegenwart und fühlen uns sicher. Wir öffnen uns den Geräuschen aus der Umgebung und der Stille. Im Herzen fühlen wir uns präsent. Alles geschieht jetzt, in diesem Augenblick.

Conscious Grounded Present

Awareness is the basis of all experience. After moving our attention from thinking into our body, we open up to our awareness of hearing. Recognising the present moment, the here and now, helps us to understand where our true home is.

Opening to Stillness

Looking at objects with a narrow or an open focus encourages you to consciously move from a doing mode to feeling open, silent and available. When we look at objects with central vision we concentrate, name and judge. This makes us feel tight and separate. Looking at the same object as part of the background allows a feeling of openness and connection to arise. The same applies to listening with a narrow or a diffused focus. This meditation encourages you to consciously move from a doing mode to being open, silent and available without effort.

Weite Stille erleben

Betrachten wir Objekte genau, fühlen wir uns eng und getrennt. Mit einem offenen Fokus fühlen wir uns hingegen weit und mit allem verbunden.
Wenn wir Objekte genau betrachten, konzentrieren wir uns. Wir benennen und beurteilen sie. Dadurch fühlen wir uns eng und getrennt. Wenn wir das gleiche Objekt als Teil des Hintergrunds betrachten, fühlen wir uns offen und mit allem verbunden. Das Gleiche gilt für das Hören mit einem engen oder einem diffusen Fokus. Diese Meditation ermutigt uns, bewusst anstatt etwas aktiv zu tun, einfach offen, still und ohne Mühe verfügbar zu sein.

Der Liebe einen Ausdruck geben

Wir lassen uns auf die Weite und Stille des Bewusstseins ein, spüren Akzeptanz und die Liebe. Liebe bewertet nicht. Sie heißt alles, was erscheint, willkommen.
Sie ist weit, offen, vergebend. Wir lächeln vom Herzen das Licht der liebenden Güte aus, mit dem Wunsch die Welt zu bereichern.

Mind Training Meditations werden produziert von WE ARE PRODUCERS.
Paypal me IconUnterstütze mich via PayPal

Pin It on Pinterest