Integer und vertrauensvoll: Mit frischer Energie ins neue Jahr
Der Jahresanfang ist eine wunderbare Zeit, um uns mit der Energie der Neuausrichtung zu verbinden.
In diesem stillen Rückzug werden wir innehalten, Bilanz ziehen und Perspektiven für unseren nächsten Schritt entwickeln.
Denn der kreative Umgang mit dem ständigen Wandel braucht einen Ruhepol in uns selber.
Es geht darum, das zu erleben, was verläßlich ist. Das stärkt unsere Intuition und gibt Kraft, um den Alltag mit einer neuen Sicht zu begegnen.
Dazu werden wir verschiedene Meditationsarten üben.
Indem wir uns selbst ehrlich begegnen, können in echter Freiheit, ohne Masken, integer und vertrauensvoll leben.
Unsere „Dämonen“, die Ängste und Sehnsüchte, die uns an einem innerlich friedlichen und freien Leben hindern, werden wir kennenlernen und integrieren.

Das Seminar ist für Einsteiger ebenso gedacht wie für Fortgeschrittene in Sachen Meditation.
Es beginnt am Samstagmorgen und endet Sonntagnachmittag und kostet inkl. vegetarischer Verpflegung 220 Euro.
Frühbucher – bei Überweisung bis zum 20.12.2018 – zahlen 195 Euro
10% der Einnahmen gehen an rokpa.de für Nepal

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Ort: Yoga im Hof Beethovenstrasse 42, 22083 Hamburg
Anmeldung bei Andrea Montua <a.montua (at) web.de>

Pin It on Pinterest

Share This